• News
  • Aktuelles

Siegerfest bei TAWEG-Wettbewerb „Größte Sonnenblume gesucht“

Am 07. Oktober feierten die kleinen Naturforscher der Schulanfängergruppe im Greizer Kindergarten „Freundschaft“ ausgelassen ihren Triumpf bei diesem vom Zweckverband TAWEG initiierten Wettbewerb. Mit von der Partie war auch unser Maskottchen „Aqualino“, der Zuckerwatte und Musik mit im Gepäck hatte.

Beim Wettbewerb zwischen sechs teilnehmenden Kindertagesstätten im Verbandsgebiet des TAWEG galt es, ab Anfang Juni bis Ende September jeweils 5 kleine Sonnenblumen groß zu ziehen, wobei die Größte gewinnen sollte. Der Zweckverband TAWEG stellte das „Starterset“ bestehend aus Gießkanne, Messstab, Tagebuch und natürlich die Setzlinge bereit.

Während der Aktion kümmerten sich die Kinder intensiv um die Pflanzen und konnten deren Wachstumsschritte beobachten und im Tagebuch festhalten. Ganz spielerisch wurde unter anderem der Wert des Wassers als Lebensmittel vermittelt.

Bei allen Teilnehmern erreichten die Sonnenblumen mindestens 2 Meter, die Siegersonnenblume jedoch wurde stolze 3 Meter groß! Begeistert malten die kleinen Gärtner ihre Sonnenblume in Originalgröße, was noch lang an die Aktion erinnern lässt.

Bei allen Einrichtungen möchten wir uns für das Interesse und die Teilnahme bedanken.