• News
  • Infomaterial
  • Aktuelles
  • Termine

Tag des Wassers - Niederpöbel und Bad Düben

Wir laden Sie herzlich zum Tag des Wassers zur Baustellenbesichtigung des neuen Hochwasserrückhaltebeckens & zum Blick hinter die Kulissen in die Flussmeisterei ein.

Flussmeisterei Bad Düben

Was macht eine Flussmeisterei? Gibt es beim Füllen von Sandsäcken etwas zu beachten? Mit welcher Spezialtechnik werden Gewässer gepflegt?

Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen erhalten Sie beim Tag des Wassers in der Flussmeisterei Bad Düben. ?Unsere Experten öffnen ihre Tore und gewähren Ihnen einen Blick hinter die Kulissen.

Wann? Am Sonntag, den 24. März 2019 von 10.00 bis 15.00 Uhr

Wo? Flussmeisterei Bad Düben, Bitterfelder Straße 27, 04849 Bad Düben

 

Hochwasserrückhaltebecken Niederpöbel

Was ist ein Hochwasserrückhaltebecken? Warum ist es an dieser Stelle notwendig? Wieviel Material wurde für den Bau benötigt? Wann kann es in Betrieb gehen? Und wie funktioniert es?

Am Tag des Wassers können Sie ganz nah ran an das neue Hochwasserrückhaltebecken in Niederpöbel. Wir zeigen Ihnen, was sich hinter den Baustellenzäunen versteckt und was bis zur Inbetriebnahme noch zu tun ist.

Wann? Am Sonntag, den 24. März 2019 von 10.00 bis 15.00 Uhr

Wo? Hochwasserrückhaltebecken Niederpöbel, Schmiedeberg, Dippoldiswalde

Weitere Informationen zum Tag des Wassers in Niederpöbel und Bad Düben finden Sie hier.