Größte Sonnenblume gesucht

SO FUNKTIONIERT DER WETTBEWERB

Unter den teilnehmenden Gruppen ermitteln wir, welches Team die größte Sonnenblume züchtet. Bis zum 30. September gilt es für alle, die kleinen Sonnenblumensprößlinge gut zu pflegen, mit den notwendigen Dingen zu versorgen und genau zu beobachten, was mit ihnen passiert. Ganz nebenbei kann gelernt werden, welche Handgriffe bei der Aufzucht von Pflanzen nötig sind, was eine Blume für ihre Entwicklung braucht und welche wichtige Rolle dabei unser Wasser als „Lebensmittel“ spielt.

Sendet uns am besten monatlich eure Wachstumserfolge per Foto. Ihr könnt diese per Mail an den Ansprechpartner eures Wasserversorgers schicken.

Das Team mit der größten Sonnenblume gewinnt als Sieger einen Besuch von Aqualino!
Alle anderen Teilnehmer erhalten kleine Mitmachpreise. Einsendeschluss für die Wettbewerbsergebnisse der ist der 30. September 2019.

AKTUELLER STAND

Hier findet ihr die Zwischenergebnisse und erhaltet einen kleinen Einblick in die Beete aller Teilnehmer:

Die Kinder der Evangelischen Grundschule Schneeberg pflanzen begeistert ihre ersten Sonnenblumen und messen die Starthöhe.

Wir wünschen euch viel Glück!

Auch die Kinder der Grundschule Stützengrün sind schon fleißig und pflanzen ihre ersten Sonnenblumen.

Wir wünschen euch viel Glück!

Ausgerüstet mit Pflanzen, Spaten, Gießkannen, Eimern und frischem Trinkwasser setzen die Kinder der Gruppe "Füchse" der Kita in Oelsnitz ihre ersten Blümchen.

 Update: Die Sonnenblumen haben es auf die beachtliche Höhe von 160 cm geschafft! Dünger-Wasser und ein ehrlicher Trick durch den Hausmeister (der wird aber noch nicht verraten) haben geholfen.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Kinder der Kita "Rappelkiste" in Auerbach, OT Beerheide sind auch fleißig am Pflanzen und nehmen an unserer Aktion teil.

Wir wünschen euch viel Glück!

Das sieht doch schon spitze aus! Die Kinder der AWO Kita "Schloßpark" zeigen schon stolz ihre Pflanzen.

Update: Die Sonnenblumen wachsen prächtig, sodass die Mädels vom Schloßpark sie kaum noch messen können.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Pflanzen der Igelgruppe der ASB Kita "Unter den Linden" sind schon fleißig am Wachsen.

Wir wünschen euch viel Glück!

Voller Einsatz der AWO Kita "Schatzfinder am Kiessee" aus Pirna.

Jeden Tag werden die Pflanzen gegossen. Besonders am Montag wird gestaunt, wie groß sie wieder geworden sind. Doch leider sind zwei der Sonnenblumen verschwunden, die hat sich wohl die Wühlmaus geholt.

Am längsten ist die Pflanze im Kübel, sie ist schon über 75 cm hoch. Die Sonnenblumenkerne sollen später für das Vogelhäuschen geerntet werden.

Update Mitte August: Das fleißige Gießen hat sich gelohnt. Die kleinen Mäuse können sich noch so weit nach oben strecken, de Sonnenblumen sind größer. Auch einen Sturm haben die Sonnenblumen gut überstanden.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Kindertagesstätte Lebensbaum in Glauchau zeigt uns auch schon ganz stolz ihre Sonnenblumen.

Viel Erfolg!

Die Kinder der Diethensdorfer Tausendfüßler sind bei unserer Aktion auch mit dabei. Super!

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Kinder der DRK Kindertagesstätte Burgstädt beteiligen sich auch fleißig an unserer Aktion.

Wir wünschen euch viel Erfolg und weiterhin viel Spaß!

Die Kinder der Kita Regenbogen Glauchau zeigen stolz ihre Pflanzen.

Wir wünschen euch viel Erfolg und weiterhin viel Spaß!

Die Sonnenblumen der Hummelgruppe aus der Kita Spatzennest wachsen und gedeihen. Am 16.7. war die größte Sonnenblume schon 110cm hoch. Jeden Tag werden sie von den Hummelkindern fleißig gegossen.

Wir wünschen euch viel Glück!

Auch die Sonnenblumen der Marienkäfergruppe der Kita Pusteblume wachsen fleißig. Die größten Sonnenblumen waren am 26. Juli bereits 135 cm.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Sonnenblumen der Kita Glückskäfer sind bereits 1,76 m hoch gewachsen. Platz 2 und 3 belaufen sich auf 1,72 m bzw. 1,70 m. Wir sind gespannt, wie die Bilder in nächster Zeit weiter wachsen und gedeihen.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Blümchen der Kita Rüsselchen wachsen und gedeihen. Während der großen Hitze haben die Kinder sie besonders eifrig gegossen. Die Größte ist bereits 1,75 m hoch.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Sonnenblumen des Kinder- und Familienzentrums Kappelino haben die Hitze sehr gut überstanden. Sie haben bis jetzt eine Höhe von 1,75 m erreicht.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Sonnenblumen Kinder aus der Kita "Baumwollzwerge" gedeihen prächtig! Die größte Sonnenblume ist bereits 3,06m hoch. Ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Kinder der Kita "Vier Jahreszeiten" aus Oberlungwitz haben auch fleißig Sonnenblumen gepflanzt und können schon erste Erfolge verzeichnen.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Kinder der Kita "Pusteblume" in Glauchau sind auch fleißig am Pflanzen und nehmen an unserer Aktion teil.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Kinder des Kindergartens "Kindersonnenland" zeigen stolz ihre Pflanzen.

Wir wünschen euch viel Erfolg und weiterhin viel Spaß!

Die Pflanzen der Sonnenkäfer aus Callenberg sind schon fleißig am Wachsen. Sie messen schon stolze 97cm!

Wir wünschen euch viel Glück!

Eine klasse Arbeit der Kita "Bummi" aus Hohenstein-Ernstthal. Die Sonnenblumen scheinen schon prächtig zu wachsen.

Wir wünschen euch viel Glück!

Ebenso die Kinder der Kita "Unter dem Regenbogen" aus Stollberg haben fleißig gepflanzt und messen eifrig ihre Sonnenblumen.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Kinder der Kita "Regenbogen" aus Lichtenstein begutachten ihre eigenen Sonnenblumen. Toll, dass ihr auch an unserer Aktion teilnehmt.

Wir wünschen euch viel Glück!

Auch die Kinder der Kita "Regenbogen" aus Rübenau haben fleißig Sonnenblumen gepflanzt. Mit ganz viel Liebe werden sie gegossen und gemessen.

Wir wünschen euch viel Glück!

Die Kita "Neuer Bahnhof" aus Ehrenfriedersdorf nimmt auch an unserer Aktion teil und hat bereits riiiiiesige Sonnenblumen!

Wir wünschen euch weiterhin viel Glück!

Die Kinder der Kita "Grünschnäbel" aus Schlettau verzeichnen auch schon erste Erfolge und gießen fleißig ihre Sonnenblumen.

Wir wünschen euch weiterhin viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren