Industriekaufleute (m/w)

Deine Tätigkeit

Bei uns muss es nicht nur aus dem Hahn oder im Kanal laufen. Nein, auch hinter den Kulissen muss alles reibungslos funktionieren. Und dazu trägst du als Industriekaufmann bzw. Industriekauffrau entscheidend bei. Du steuerst betriebswirtschaftliche Abläufe, beschaffst und bevorratest Material, verhandelst mit Lieferanten und greifst ins Personal- und Sozialwesen ein. Auch im Geschäftemachen solltest du gut sein, kümmerst du dich doch um die Anbahnung von Aufträgen sowie deren Vorbereitung und Bearbeitung. Konkret heißt das, du erstellst Kalkulationen und Preislisten und führst Verkaufsgespräche. Im Rechnungswesen betreust du die Buchhaltungsvorgänge, den Zahlungsverkehr sowie die Kosten- und Leistungsrechnung. Ein Job mit viel Verantwortung, der alles andere als nur so dahinplätschert. Und der nicht nur deinen Tag ausfüllt, sondern dich nach getaner Arbeit auch mit Stolz erfüllt.

Deine Stärken:
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Logisches Denken
  • Interesse für Mathematik und Fremdsprachen
  • PC-Kenntnisse
  • Organisationstalent
  • Aufgeschlossenheit
Dein Schulabschluss:
  • Mindestens Realschulabschluss*
Mach dir mit unserer Fotostrecke ein Bild von deinem Beruf:
So kann deine Karriere weitergehen:
  • Leitungsfunktion nach Abschluss eines BA-Studiums
  • Bilanzbuchhalter
Hier erhältst du weitere Informationen:

* Abhängig von der zu besetzenden Stelle kann der geforderte Abschluss variieren – Genaues erfährst du unter der jeweiligen Stellenausschreibung.

Zur Liste der aktuellen Stellenausschreibungen der regionalen Wasserversorgungsunternehmen

Das könnte Sie auch interessieren