Wasserfibel

Wasserglossar

Die Aufbereitung zu Trinkwasser und die Klärung des Abwassers ist kompliziert und wird durch viele Gesetze geregelt. Oft tauchen Begriffe auf, die man dabei als Laie nicht versteht.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Gesamtes Glossar
Definition:

Regelmässiger Wechsel des geeichten Hauswasserzählers, um die Genauigkeit der Messung zu garantieren.

Definition:

Kläranlage, in der alle in dem jeweiligen Gebiet anfallenden Abwässer gereinigt werden, bevor sie dem Vorfluter zugeleitet werden. Vor der Zuleitung zur Z. sind spezielle Abwässer am Ort ihrer Entstehung durch Abwasservorbehandlung vorzureinigen.

Definition:

Sammelbehälter als Teil einer Anlage zum Auffangen von Regenwasser in grundwasserarmen oder grundwasseruntauglichen Gebieten mit ungeniessbaren oder nicht vorhandenen Oberflächengewässern.

Definition:

Der Zusammenschluss auf kommunaler Ebene (in der Regel) von Gemeinden, aber auch Landkreisen und Bezirken zur Erfüllung spezieller Aufgaben, z. B. Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Das könnte Sie auch interessieren