icon

AM WALDBAD ERZENGLER TEICH

Naturlehrpfad in Brand-Erbisdorf

Für die Wanderung rund um das Waldbad Erzengler Teich begeben wir uns zunächst an den Parkplatz an der Kohlenstraße.

Über den idyllischen Brandsteig in Richtung Erzengler gelangen wir nach zirka zehn Minuten an eine Abbiegung und folgen dem Wegweiser „Naturlehrpfad“ nach rechts. Interessante Schautafeln entlang des Rundweges vermitteln Wissenswertes zur Flora und Fauna dieses Landschaftsschutzgebietes. Kommt der Rothbächer Teich in unser Blickfeld, haben wir drei Viertel der Wegstrecke hinter uns.

Aufmerksame Wanderer erkennen neben dem Teich künstlich angelegte Wassergräben, die einst im Bergbau eine wichtige Rolle spielten. Nach kurzer Zeit erreichen wir wieder unseren Ausgangspunkt. Da der Weg fast durchgängig unter schattenspendenden Bäumen entlang führt und relativ eben ist, eignet er sich hervorragend für einen Familienausflug an heißen Sommertagen oder zum Nordic Walking.

INFO

WALDBAD ERZENGLER TEICH...

im gleichnamigen Landschaftsschutzgebiet wurde bereits im 16. Jahrhundert angelegt und diente als Wasserreservoire für den Bergbau. Von klarem Bachwasser gespeist, lädt das Naturbad mit ausgezeichneter Wasserqualität in den Sommermonaten täglich von 9 bis 20 Uhr zum Baden ein.

ROTHBÄCHER TEICH ...

existiert seit dem Mittelalter und erfüllt die Funktion eines Wasserspeichers in der unteren Revierwasserlaufanstalt Freiberg.

Das könnte Sie auch interessieren