• Aktuelles

Wasser für durstige Wanderer

 

 

 

 

 

 

 

 Auf der Staumauer der Talsperre Eibenstock gibt es jetzt eine Trinkwasserzapfstelle. Hier kann jeder seine mitgebrachte Flasche kostenlos auffüllen. Die Granitsäule wurde durch die Gemeinschaftsaktion der regionalen Wasserversorger finanziert. Hier ist die Landestalsperrenverwaltung schon seit vielen Jahren Mitglied.

Mit der Aktion wird ein Zeichen für unser gutes Trinkwasser und für den Schutz der Umwelt gesetzt. Denn mit Leitungswasser aufgefüllte Trinkflaschen schützen die Umwelt und den Geldbeutel.