Fachkraft für Abwassertechnik (m/w)

Deine Tätigkeit:

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind für dich als Fachkraft für Abwassertechnik nicht nur Gerede, sondern dein täglicher Job. Und darauf kannst du echt stolz sein. Schließlich reinigst du verschmutztes Abwasser soweit, dass sich darin sogar wieder Fische wohlfühlen. Wenn du uns also helfen möchtest, die Welt ein kleines bisschen sauberer zu machen, dann bist du hier genau richtig. Als Fachkraft für Abwassertechnik bereitest du aber nicht nur Abwässer auf. Du wartest zum Beispiel auch Abwasserrohrsysteme, überwachst und steuerst die Betriebsabläufe in Kläranlagen und Kanalbetrieben. Du analysierst Proben, bearbeitest Klärschlamm, führst elektronische Arbeiten durch und dokumentierst deine Arbeit. Ganz schön abwechslungsreich, oder?

Deine Stärken:
  • Gute Kenntnisse in Physik, Chemie, Mathematik und Biologie
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Beobachtungsgabe und schnelle Reaktion
  • Gute Körperbeherrschung
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Bereitschaft im Team zu arbeiten
Dein Schulabschluss:
  • Mindestens Hauptschulabschluss*
Mach dir mit unserer Fotostrecke ein Bild von deinem Beruf:
Fotostrecke
So kann deine Karriere weitergehen:
  • Techniker/in
  • Meister/in
Hier erhältst du weitere Informationen:

* Abhängig von der zu besetzenden Stelle kann der geforderte Abschluss variieren – Genaues erfährst du unter der jeweiligen Stellenausschreibung.

Zur Liste der aktuellen Stellenausschreibungen der regionalen Wasserversorgungsunternehmen

Das könnte Sie auch interessieren